Körpergewichtstraining: Training mehrerer Muskelgruppen

Functional Training –  was ist das eigentlich?

In der Sportwissenschaft gibt es keine anerkannte Definition von Functional Training. Funktionell meint die Fähigkeit des Körpers, eine bestimmte Funktion zu erfüllen. Man kann es auch definieren als:

  • Training in den Grundbewegungen des Alltags
  • Sportartübergreifende Bewegungsmuster
  • Komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Muskelgruppen beanspruchen

Functional Training ist der schnellste und effektivste Weg, sportartspezifische Ausdauer, Kraft und Schnellkraft zu entwickeln. Anstelle von isolierten Bewegungen werden hier komplette Bewegungsabläufe und Muskelgruppen trainiert.

Funktionelles Training steht für Ganzheitlichkeit. Es sorgt dafür, dass alles in Deinem Körper, jeder Muskel, jede Faser – optimal aufeinander eingestellt werden.

Die Übungen sind sehr anspruchsvoll, da sie dreidimensional, also auf allen Bewegungsebenen stattfinden. Das Training ist höchst effizient und hat den Fokus auf einer Ganzkörperstabilität, Mobilität, Bewegungsfähigkeit und Muskelkraft.

Das tolle ist, dass diese Trainingsart von überall ausgeführt werden. Egal ob mit oder ohne Tools. Es gibt keine Ausreden mehr, aufgrund von Räumlichkeiten nicht trainieren zu können.

Functional Training mit vielen Bodyweight-Übungen, z.B. Squat

Wie baue ich Dein Training auf?

Das Training baue ich strukturiert und leistungsbezogen aufeinander auf.  Von einfachen Basisübungen gehen wir zu komplexen Übungen über. In deinem Training variieren wir zwischen statischen und dynamischen Bewegungsabläufen. Ein wichtiger Bestandteil ist das Training der Koordination und Tiefenmuskulatur, die wir von „stabilen“ zu „instabilen“ Oberflächen trainieren. Somit hast Du ein  variantenreiches- und perfekt aufgebautes, methodisches Körpergewichtstraining. Wenn Dir das zu leicht wird, dann bauen wir verschiedene Trainigstools mit in die Übungsabläufe ein, um noch mehr Reize für deinen Körper zu setzen.

Was ist Dein Ergebnis?

Funktionelles Training bietet Dir eine optimale Grundleistungsfähigkeit, die Dich nicht nur im Alltag, sondern in jeder Sportart besser macht. Wer funktionell trainiert, trainiert grundlegende Gemeinsamkeiten, die alle Sportarten betreffen, nämlich Deinen Körper! Gleichzeitig hilft Dir funktionelles Training nicht nur präventiv, sondern auch rehabilitativ. Es schützt vor Verletzungen und macht deinen Körper beschwerdefrei.

Dein ganzer Körper wird eine hohe Stabilität und somit aufrechtere Haltung haben. Eine größere Beweglichkeit und Mobilität, um Deine Muskeln in ihrem größtmöglichen Bewegungsumfang zu trainieren, machen Dich noch stärker.

Bist du bereit für eine bessere Version von Dir? 

Rückruf Termin vereinbaren